ANGEBOTE IN DEN FERIEN

ANMELDUNG FÜR ALLE ANGEBOTE AB SOFORT (AUSNAHME Angebote des Kulturrucksacks NRW erst ab dem 21.09. möglich)!

Wenn Sie Ihr Kind während unserer Urlaubszeit (17.08.-14.09.) für einen Kurs oder eine Aktion anmelden möchten, bitten wir Sie, uns eine Email an team@treffpunktjfz.de zu senden.

Die Plätze werden nach dem Eingangsdatum vergeben. Ab dem 15.09. erhalten Sie von uns eine Rückmeldung, ob Sie einen Platz erhalten haben.

Nach einer Bestätigung  muss die persönliche Anmeldung und die

Bezahlung innerhalb einer Woche erfolgen – ansonsten wird der Platz vergeben!

IN DEN HERBSTFERIEN:

HERBSTFERIENPROGRAMM

KULTUR ERLEBEN: „KINDER-KULTUR-WOCHE“:

INDIEN – POLEN – AFRIKA – JAPAN – SRI LANKA – CHINA – USA

+ THEATERAUFFÜHRUNG: „Herr Niemand & Frau Anderswo“

(Theater Traumbaum)

(gefördert vom Stadtkulturbund Tönisvorst e.V.)

vom 12.10.-16.10.

jeweils 10.00-17.00 Uhr

Alter: 6-12 Jahre

Preis: 25 € (inkl. 4 € Theateraufführung)

mit finanzieller Unterstützung der Tönisvorster Sparkassenstiftung

Montag: Kennenlernen & Kennenlernen der Länder – Mittagessen – Karpfenfahne Koi-Nobri (Japan)

Dienstag: Elefantenkette (Indien) – Mittagessen – Moksha Patamu (Indien)

Mittwoch: Diwali „Kerzenkranz“ (Sri Lanka) – Mittagessen – Lama (Peru)

Donnerstag: Feuerdrache (China) – Mittagessen – Bierki (Polen)

Freitag: Kolowis-Awithlaknannai (Nordamerika) – Mittagessen-  Glückwunschkarte Fatima (Nordafrika) – Theateraufführung: „Herr Niemand & Frau Anderswo“ (mit finanzieller Unterstützung des Stadtkulturbund Tönisvorst e.V.)

Mit unserem diesjährigen Herbstferienprogramm möchten wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, Offenheit und Interesse für fremde Kulturen zu entwickeln und alle Menschen, egal welcher Kultur sie angehören, mit Respekt, Wertschätzung und Akzeptanz zu begegnen!

Die Kinder erhalten auf kindgerechte Weise einen kleinen Einblick in die Länder Japan, Indien, Sri Lanka, Peru, Polen, China, Nordamerika und Nordafrika ) und fertigen dazu landestypische Bastelarbeiten an.

Der Höhepunkt der Kinder-Kultur-Woche ist die Theateraufführung „Herr Niemand & Frau Anderswo“, einem kindgerechten Stück zu Armut, Obdachlosigkeit und Gerechtigkeit, bei dem es trotzdem viel zu lachen gibt. Mit den Obdachlosen & Armen, nicht über sie!

HOLZWERKSTATT: HERBST

Anfertigung einer Laubsägearbeit zum Herbst

Donnerstag, 22.10. von 15.00-18.00 Uhr

Alter: 8-12 Jahre

Preis (für den Kurs): 2 €

KULTURRUCKSACK NRW

WICHTIG!!! Anmeldung erst ab 21.09. möglich!

KREATIVWERKSTATT „NÄHEN“

Handytasche, Haarband, Turnbeutel, Stofftiere

oder etwas ganz anderes nähen?

In der Nähwerkstatt werden Kreativität geweckt, aber auch handwerkliches Geschick und der Umgang mit der Nähmaschine vermittelt oder vertieft. Es dürfen eigene Ideen mitgebracht werden. Wer noch keine Idee hat, kann sich von

Vorlagen/ Vorschlägen inspirieren lassen

Montag, 19.10.

von 9.30-13.30 Uhr

Alter: 10-14 Jahre – kostenlos

WORKSHOP „GRAFFITI“

 In diesem Workshop des Künstlers Johannes Veit

lernst du das Handwerkszeug des Graffiti-Sprühens auf

großflächigem Format. Du gestaltest nach deinen eigenen

Vorlagen ein Piece auf der Leinwand, das du nachher

mitnehmen und ausstellen kannst. 

Dienstag, 20.10.

von 14.00-17.00 Uhr

Alter: 10-14 Jahre – kostenlos

WORKSHOP „NON TOXIC PRINTMARKING“

Zeichnest du gerne? Schon kann es losgehen.

Wir ritzen mit einem Kugelschreiber in einfache

Hartschaum-Platten und walzen diese mit eigens präparierter Acrylnachtleuchtfarbe ein. Dann kommt der Druck deines

Motivs – bereits ein magischer Moment. Wir versprechen dir,

wenn du dann das Licht ausschaltest, wird es noch magischer.

Die Bewegung der nicht-toxischen Druckverfahren kommt aus den USA und meint das Auskommen ohne giftige Druckmaterialien.

Der Workshop bewegt sich zwischen Druckkunst und Lichtkunst. 

Mittwoch, 21.10.

von 14.00-19.00 Uhr

Alter: 10-14 Jahre – kostenlos

BILDUNGS- und TEILHABEPAKET
Alle Kurse sind förderfähig über das Bildungs- und Teilhabepaket.
Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten ein Budget von 10 Euro monatlich für Vereins-, Kultur- oder bestimmte Freizeitangebote, um z. B. beim Musikunterricht, beim Sport, bei Spiel und Geselligkeit oder bei Freizeiten mitmachen zu können. Damit können Mitgliedsbeiträge, Unterrichtsstunden oder Teilnahme an gemeinschaftlichen Freizeitangeboten finanziert werden.