KINDER-KULTUR-PROGRAMM

ANMELDUNG FÜR ALLE ANGEBOTE AB SOFORT!

Nach einer telefonischen Reservierung muss die persönliche Anmeldung und die

Bezahlung innerhalb einer Woche erfolgen – ansonsten wird der Platz vergeben!

KREATIVWERKSTÄTTEN / WORKSHOPS

KREATIVWERKSTATT: ADVENTSKALENDER

Anfertigung eines Adventskalenders

BEGINN: 06.11.

3x mittwochs: 17.00-18.30 Uhr

Alter: 6-12 Jahre

Preis (für den Kurs): 3 €

KREATIVWERKSTATT: WEIHNACHTSKRIPPE

Anfertigung einer Weihnachtskrippe

BEGINN: 28.11.

3x donnerstags: 17.00-18.30 Uhr

Alter: 7-12 Jahre

Preis (für den Kurs): 3 €

HOLZWERKSTATT: WEIHNACHTEN

Anfertigung von Laubsägearbeiten zu Weihnachten

BEGINN: 04.12.

3x mittwochs: 17.00-19.00 Uhr

Alter: 8-12 Jahre

Preis (für den Kurs): 3 €

COMPUTERKURS

in Kooperation mit dem CMC e.V.

(Computer Multimedia Club e.V.)

Schritt für Schritt werden die Kinder

mit dem Umgang des Computers vertraut gemacht.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

BEGINN: 22.10.

6x dienstags 15.15-16.15 Uhr

Alter: 8-10 Jahre

Kostenlos

KULTURRUCKSACK NRW – Anmeldung erst ab 03.09. möglich!

KULTURRUCKSACK NRW – WORKSHOP „GRAFFITI“

Bei diesem Workshop mit dem Künstler Johannes Veit

lernst du das Handwerkszeug des Graffiti-Sprühens auf großflächigem Format. Du gestaltest nach deinen eigenen Vorlagen ein Piece auf der Leinwand, das du nachher mitnehmen und ausstellen kannst.

Montag, 21.10. von 14.00-17.00 Uhr

Alter: 10-14 Jahre – kostenlos

KULTURRUCKSACK NRW – WORKSHOP: „PAPIERSCHÖPFEN“

Altpapier kann man auch wiederverwerten. Schritt für Schritt wird aus alten Zeitungen euer individuelles Briefpapier. Ihr könnt eure eigenen Ideen einbringen und Wasserzeichen oder Blumen kreativ einarbeiten. In den verschiedenen Entstehungsschritten erfahrt ihr nicht nur etwas über das alte Handwerk des Papierschöpfens, sondern lernt auch, wie aus Holz und Wasser Papier entsteht.

Dienstag, 22.10. von 14.30-18.30 Uhr

Alter: 10-14 Jahre – kostenlos

KULTURRUCKSACK NRW – „TRICKFILM-STOP-MOTION“

In diesem Workshop habt ihr die Möglichkeit, euren eigenen Stop-Motion-Film/ Trickfilm zu drehen. Nach einer Einleitung entscheidet ihr mit welchen Materialien (z.B. Actionfiguren, selbst gezeichnete Arbeiten, Ausgeschnittenes aus Zeitschriften…) ihr den Film machen wollt. Das minimale Verrücken der Figuren, des Gemalten oder der Schnipsel in der Kulisse wird jeweils abfotografiert. Wenn dann die Fotos hintereinander abgespielt werden, entsteht so ein richtiger Film. Anschließend wird dieser Film mit Musik und Geräuschen unterlegt. Gute Ideen und zügiges Arbeiten bringen euch schnell einen tollen Erfolg.

Donnerstag 24.10. + Freitag 25.10. jeweils von 13.00-19.30 Uhr

Alter: 10-14 Jahre – kostenlos

VERANSTALTUNGEN

 

BACKEN ZU WEIHNACHTEN

„Weckmänner backen“

– Mittwoch, 12.12. von 15.00-16.30 Uhr

Alter: 6-9

Preis: 1 €

– Mittwoch, 12.12. von 17.00-18.30 Uhr

Alter: 9-12 Jahre

THEATER FÜR KINDER – THEATER TRAUMBAUM

„SCHLAMASEL MASEL“

Veranstalter: Stadtkulturbund Tönisvorst e.V.

in Kooperation mit dem Förderverein JugendFreizeitZentrum e.V.

Freitag, 18.10.

Beginn: 15.30 Uhr

Alter: ab 6 Jahren

Eintritt für Klein & Groß: 4,00 €

 (Vorverkauf ab sofort im JFZ & Stadtkulturbund Tönisvorst)

„Schlamasel-Masel“ ist eine höchst unterhaltsame Gelegenheit, mit

viel Spaß über den eigenen Tellerrand zu schauen und ganz nebenbei

das eine oder andere Vorurteil zu verlieren. Dabei kommen bestimmt

ein paar Fragen zum Judentum auf. Aber das kann ja auf keinen Fall

ein Fehler sein! Letztendlich geht es bei „Schlamasel-Masel“ aber

weniger um die Unterschiede, sondern um das, was uns alle verbindet.
Oder wie Golde und Mottel sagen würden: „Egal was für Dich da oben schwebt,

es zählt der Mensch, der mit Dir lebt.“

Golde und Mottel sind wieder einmal unterwegs. Alles haben sie mitgenommen, auch ihr Haus. Die beiden finden erschöpft ein Plätzchen,

wo sie hoffen, ihre Ruhe zu finden und bleiben zu können.

Doch plötzlich haben sie ganz viele neue Nachbarn.

Da Golde und Mottel sehr gastfreundlich sind, würden sie sie ja

gerne einladen, aber das Haus ist zu klein für so viele Gäste.

Also machen die beiden aus der Not eine Tugend und bewirten die neue Nachbarschaft mit Geschichten, jüdischen Kindergeschichten.

Allerdings reicht es ihnen nicht, die Geschichten

nur zu erzählen, sie spielen sie…  

Vorverkauf ab sofort: JugendFreizeitZentrum, Tel: 02151/ 994855

(Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 15.00-22.00 Uhr)

und im Stadtkulturbund, Krefelder Str. 22, St. Tönis

(Öffnungszeiten: Die 17.00-18.30 Uhr, Do 10.00-11.30 Uhr, Sa 10.00-12.30 Uhr)

BILDUNGS- und TEILHABEPAKET
Alle Kurse sind förderfähig über das Bildungs- und Teilhabepaket.
Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten ein Budget von 10 Euro monatlich für Vereins-, Kultur- oder bestimmte Freizeitangebote, um z. B. beim Musikunterricht, beim Sport, bei Spiel und Geselligkeit oder bei Freizeiten mitmachen zu können. Damit können Mitgliedsbeiträge, Unterrichtsstunden oder Teilnahme an gemeinschaftlichen Freizeitangeboten finanziert werden.

 

Werbeanzeigen