Kinder-Kultur-Programm Sep-Dez 2020

Unser „Kinder-Kultur-Programm“ für die Monate September bis Dezember ist in Arbeit…. und wir hoffen sehr, dass wir dann auch alle Angebote und Veranstaltungen laut Coronaschutzverordnung und hygienekonzept durchführen dürfen.
Das Programm wird wieder eine bunte Mischung an Angeboten enthalten, sodass für jeden etwas Schönes und Interessantes dabei sein sollte.
Nach der Veröffentlichung ab Mitte August hier auf der Homepage und bei Facebook, ist die Anmeldung möglich.

Öffnungszeiten

Unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung und eines strengen Hygienekonzepts (Details weiter unten unter: „Öffnung ab 02.06.“) ist das JugendFreizeitZentrum „Treffpunkt JFZ“ seit dem 02.06.2020 wieder geöffnet.
Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 14.00-19.00 Uhr.
Die Nutzung des Fitnessraums und des „Café Vielfalt“ für Kindergeburtstage
ist zurzeit nicht möglich.

Erstattung von Teilnahmekosten und Theaterkarten

Es ist soweit!
Die Erstattung der Teilnahmekosten und Theaterkarten erfolgt von

Montag (22.06.) bis Donnerstag (25.06.), jeweils von 14.00-19.00 Uhr.
Wer es zeitlich nicht schafft, an diesen Tagen ins JugendFreizeitZentrum zu kommen, hat die Möglichkeit, das Geld nach unserem Ferienprogramm (ab Montag, dem 13.07.) zu den Öffnungszeiten (montags-donnerstags 14.00-19.00 Uhr) abzuholen.

 

ÖFFNUNG ab 02.06.2020!

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

… denn wir öffnen wieder… am 02.06.2020!
Unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung und eines strengen Hygienekonzepts dürfen wir das JugendFreizeitZentrum „Treffpunkt JFZ“
ab dem 02.06.2020 wieder öffnen!

Die gewohnte Form der Offenen Kinder- und Jugendarbeit kann jedoch zu Zeiten der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden. Es gibt Vorgaben und Maßnahmen, die zwingend eingehalten werden müssen:

– Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 14.00-19.00 Uhr
– Die Öffnungszeit ist aufgeteilt in zwei Zeitspannen (14.00-16.00 + 16.30-19.00 Uhr)
– Zur Gewährleistung der Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Meter, dürfen sich max. 20 Besucher/innen + Fachpersonal auf ca. 230 m² Fläche, die dem Offenen Bereich zur Verfügung steht, gleichzeitig aufhalten.
– Nach der ersten Zeitspanne müssen die Besucher/innen die Einrichtung verlassen.
– Wenn Besucher/innen während ihrer Zeitspanne die Einrichtung verlassen, dürfen sie sie in der nächsten Zeitspanne nicht erneut betreten. Es soll die Möglichkeit geschaffen werden, dass möglichst viele unterschiedliche Besucher/innen die Einrichtung nutzen können.
– Die Nutzung des Fitnessraums und des „Café Vielfalt“ für Kindergeburtstage ist nicht möglich.
– Besucher/innen müssen sich beim Einlass in Kontaktlisten eintragen, die zusätzlich zu persönlichen Angaben (Name, Adresse, Telefonnummer), die Aufenthaltzeiten unter Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung dokumentieren. Diese Maßnahme ist durch die Hygienestandards der Gesundheitsämter vorgegeben, damit Infektionsketten im Falle einer Covid-19-Infektion nachvollziehbar sind. Bei Minderjährigen ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten vorgeschrieben.
– Besucher/innen, die Krankheitssymptome haben, dürfen die Einrichtung nicht betreten.
– Menschen, die einer Risikogruppe angehören und somit besonderen Schutz benötigen, wird empfohlen, die Einrichtung vorerst nicht zu besuchen.
– Der Mindestabstand von 1,50 Meter muss in der gesamten Einrichtung eingehalten werden.
– Innerhalb der Einrichtung werden keine Süßigkeiten und Getränke verkauft. Der Verzehr von mitgebrachten Getränken ist erlaubt, von Speisen untersagt.
– Am Eingang befindet sich ein Desinfektionsspender, der bei Eintritt von jedem Besucher/ jeder Besucherin zur Händedesinfektion genutzt werden muss. Zusätzlich bitten wir die Besucher, sich vor der Händedesinfektion gründlich (mindestens 20 Sekunden) die Hände zu waschen (Papierhandtücher und Seife sind selbstverständlich vorhanden).
– In zusätzlichen Gruppenräumen werden unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung Kleingruppenangebote für Kinder durchgeführt (z.B. Gitarrenunterricht, Töpferkurse).
Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr uns gerne eine Email senden
oder uns am Dienstag direkt ansprechen.
Wir wünschen euch schöne Pfingsttage!
Wir freuen uns auf euch!

Petra & Anette

Wir sind für euch da!

Wir sind für euch da!
… bei Sorgen, Problemen, Ängsten, Beratung

oder einfach nur zum Austausch, wie es euch geht!
Erreichen könnt ihr uns bei Facebook oder per Email an team@treffpunktjfz.de.
Wir freuen uns, von euch zu hören.
Petra & Anette

GESCHLOSSEN seit dem 16.03.!

Das JugendFreizeitZentrum bleibt vor dem Hintergrund der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) 

seit Montag, dem 16.03., bis auf Weiteres geschlossen!

Aus diesem Grund müssen nun auch der Kreativtag „Rund um Janosch und den kleinen Tiger und Bären…“ und der Radioworkshop abgesagt werden. 

Die gezahlten Teilnahmekosten für die Angebote in den Osterferien und den Lesetag werden selbstverständlich zurückerstattet und können nach Ankündigung, sobald wir wieder geöffnet haben, bei uns abgeholt werden

(dies gilt auch für die Eintrittskarte für das Theaterstück „Nur ein Tag“).

Geburtstagsfeiern können bis auf Weiteres nicht stattfinden.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Website, wann wir wieder geöffnet haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Bis bald

Petra Schippers & Anette Wackers

„Kinder-Kultur-Programm Jan-Jul 2020“

Ab sofort kann man sich über das neue „Kinder-Kultur-Pogramm Jan-Jul 2020“

unter den Spalten „Kinder-Kultur-Programm“, „Theater für Kinder“, „Angebote in den Ferien“ und „Kurse + Angebote“ informieren.

Die Anmeldung für alle Angebote ist ab sofort möglich.

Zur Anmeldung bitte anrufen (02151/994855), eine Email (team@treffpunktjfz.de) senden, bei Facebook eine Nachricht schicken oder direkt ins JugendFreizeitZentrum kommen.

Nach einer Reservierung muss die persönliche Anmeldung und Bezahlung bis zum Ende der nächstfolgenden Woche erfolgen, ansonsten wird der Platz vergeben.

Wir hoffen, dass für jeden etwas dabei ist!

Petra Schippers & Anette Wackers

 

THEATER für Kinder – ABGESAGT!

Theater für Kinder: „Nur ein Tag“
von Martin Baltscheid
Aufführung: Landestheater Detmold

für Kinder ab 6 Jahren 

Eintritt: 4 Euro für Klein & Groß

Ein liebenswertes Stück für kleine und große Menschen über das
besondere Geschenk von Freundschaft und den Sinn des Lebens.

Weitere Infos unter: Theater für Kinder

Aktiv im Ehrenamt

AKTIV_Sie möchten sich gerne ehrenamtlich engagieren

und haben Freude an der Arbeit mit Kindern?

Wir freuen uns riesig über kreative Menschen,

die uns in unserer Einrichtung zur Erweiterung des Programms,

mit ihren Ideen und ihrem Können unterstützen würden.

Dazu bitte einfach anrufen oder eine Email senden.

Petra Schippers & Anette Wackers